Von fast aktuell bis ganz lang her

Momentan könnt ihr hierzu auch die homepage der Schule anzapfen

www.szwalle.de

 

Die Zahntechniker stehen unter `Berufsschule´ im `Dualen System´!

 

11.-31. März 2018: ErasmusPlus

Auszubildende machen in Liverpool einen einwöchigen Sprachkurs und anschließend ein zweiwöchiges Praktikum in einem Liverpooler Dentallabor

26. Februar - 02. März 2018: KFO-ÜLU für einen Teil der Klasse 161

24. Februar 2018, 13:30-15:30 Uhr: Vorbereitungskurs für die Liverpoolfahrt (ErasmusPlus-Programm)

12.-16. Februar 2018: KFO-ÜLU für die Klasse ZT 162

 

05.-09. Februar 2018: KFO-ÜLU für einen Teil der Klasse ZT 161

 

15.- 19. Januar 2018: praktische Gesellenprüfung Prüfungsgruppe 2 (Prüfungskommission II)

 

08.- 12. Januar 2018: praktische Gesellenprüfung Prüfungsgruppe 1 (Prüfungskommission III)

 

03. November 2017, 8:00-12:00 Uhr: schriftliche Gesellenprüfung (Technologie) für die Klasse 140

10. November 2017, 8:00-10:45 Uhr: schriftliche Gesellenprüfung (Fertigungsplanung und -kontrolle sowie Wirtschafts- und Sozialkunde) für die Klasse 140

15. November 2017, 18:30 Uhr: Informationsabend zum ErasmusPlus- Auslandsaufenthalt für Auszubildende und Ausbilder

25.-29. September 2017: Fräskurs-ÜLU für die Klasse ZT 140

12. - 16. Juni 2017: CAD/CAM-ÜLU für die Klasse ZT140

10. Juni 2017: mündliche Ergänzungsprüfung und Freisprechung in Hannover

23. Mai 2017, 8:00-15:45 Uh: praktische Zwischenprüfung für die Klasse ZT 150,                                                           Gruppe 2

 

22. Mai 2017, 8:00-15:45 Uhr: praktische Zwischenprüfung für die Klasse ZT 150,                                                           Gruppe 1

 

12. Mai 2017, 8:00-11:15 Uhr: schriftliche Zwischenprüfung für die Klasse ZT 150

 

08.-12. Mai 2017: praktische Gesellenprüfung in Hannover (IZN)

                                

05. Mai 2017: schriftliche Gesellenprüfung (Fertigungsplanung und -kontrolle sowie Wirtschafts- und Sozialkunde) für WiederholerInnen und VorzieherInnen

28. April 2017: schriftliche Gesellenprüfung (Technologie) für WiederholerInnen und VorzieherInnen

02.-22. April 2017: ErasmusPLUS- Austauschprogramm mit Liverpool

23./24. März 2017: Klassenfahrt der Oberstufe (ZT 140) zur

INTERNATIONALEN DENTALSCHAU IDS in Köln

Übernachtung auf dem Bego-Youth-Boat auf dem Rhein

04.Februar 2017: Freisprechungsfeier in der HWK Bremen 

23. Januar 2017: mündliche Ergänzungsprüfung 

 

16.-20. Januar 2017: praktische Gesellenprüfung für die Klasse 130, Gruppe 2

 

13. Januar 2017: Möglichkeit für das Einräumen des Laborarbeitsplatzes, Gruppe 2, 15-17 Uhr

 

09.-13. Januar 2017: praktische Gesellenprüfung für die Klasse 130, Gruppe 1

 

06. Januar 2017: Möglichkeit für das Einrichten des Laborarbeitsplatzes, Gruppe 1, 15-17 Uhr

 

04. November 2016: schriftliche Gesellenprüfung (Technologie) für die Klasse 130

 

11. November 2016: schriftliche Gesellenprüfung (Fertigungsplanung und -kontrolle sowie Wirtschafts- und Sozialkunde) für die Klasse 130

 

19.-23. September 2016: Fräskurs-ÜLU ZT 130

 

31. August 2016: Anmeldeschluss für die Winter-Gesellenprüfung

                                 der Klasse ZT 130

 

22. Juni 2016: Zeugnisausgabe ZT 150

 

17. Juni 2016: Zeugnisausgabe ZT 140

 

13.-17. Juni 2016: CAD/CAM-ÜLU ZT 130

 

10. Juni 2016: Zeugnisausgabe ZT 130

 

30. Mai - 03. Juni 2016: praktische Gesellen-Sommerprüfung (VorzieherInnen der Klasse 130 und WiederholerInnen)

 

20. Mai 2016: schriftliche Zwischenprüfung der Klasse ZT 140

 

19. Mai 2016: praktische Zwischenprüfung der Klasse ZT 140, Gruppe 2

 

18. Mai 2016: praktische Zwischenprüfung der Klasse ZT 140, Gruppe 1

 

 

29. April 2016: schriftliche Gesellenprüfung (Fertigungsplanung und -kontrolle, Wirtschafts- und Sozialkunde) für VorzieherInnen und WiederholerInnen

 

22. April 2016: schriftliche Gesellenprüfung (Technologie 1-3) für VorzieherInnen und WiederholerInnen

 

 

 

 

24. März 2016: Anmeldeschluss für die Zwischenprüfung (Klasse ZT 140)

 

29. Februar - 04. März: KFO-ÜLU für die Klasse 140

 

28. Februar 2016: Anmeldeschluss für die Sommer-Gesellenprüfung (VorzieherInnen Klasse 130, WiederholerInnen)

29. Januar 2016, ab 19:00 Uhr: Freisprechungsfeier im großen Saal der Handwerkskammer

 

18. Januar 2016, ab 9:00 Uhr: mündliche Prüfung in der Berufsschule (die mündlichen Prüflinge werden schriftlich benachrichtigt)  und Bekanntgabe, ob die Gesellenprüfung bestanden wurde

 

16. Januar 2016, 8-20 Uhr: Bewertung der praktischen Gesellenprüfungs-Arbeiten

 

11.-15. Januar 2016: praktische Gesellenprüfung, Gruppe 2

 

04.-08. Januar 2016: praktische Gesellenprüfung, Gruppe 1

 

 

19./20. November 2015: TiF-Kurs der ZINB bei uns in der Schule

 

17./18.November 2015: TiF-Kurs der ZINB bei uns in der Schule

 

14. November 2015: schriftliche Gesellenprüfung (Fertigungsplanung und -kontrolle, Wirtschafts- und Sozialkunde) 

 

07. November 2015: schriftliche Gesellenprüfung (Technologie 1-3)

 

03. und 4. September 2015: Einschulungstage für die Klasse ZT 150 

 

22. Juli 2015: Ausgabe der Schulzeugnisse für die Klasse 130

 

17. Juli 2015: Ausgabe der Schulzeugnisse für die Klasse 120

 

14. Juli 2015: Ausgabe der Schulzeugnisse für die Klasse 140

 

16.-18. Juni 2015: Vollkeramik-Kurs (Presskeramik) für die Klasse ZT 120

 

01.-05. Juni 2015:  Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung (CAD/CAM)

 

30. Mai 2015, 8-11:30 Uhr: schriftliche Zwischenprüfung

 

 27.-28. Mai 2015, praktische Zwischenprüfung

 

21.-25.10.2013, IZN Garbsen

ZAHN 5/04 (Fräskurs) für die erste Gruppe der Klasse ZT 100

 

28.10.-01.11.2013, IZN Garbsen

ZAHN 5/04 (Fräskurs) für die zweite Gruppe der Klasse ZT 100

21.10.2013, 8:00, Berufsschule Bremen, Raum 1.1

Einschulung des neuen Ausbildungsjahrgangs

12. und 13. September 2013, Berufsschule Bremen, 8:30-17:00 Uhr

TiF-Kurse für die Prüfungsklasse ZT 100, organisiert von einer Auszubildenden der Firma flemming

20.-22.08.2013, Berufsschule Bemen, 8-15 Uhr

Vollkeramik-Kurs für die Klasse ZT 100

2 Gruppen, jeweils 1, 5 Tage

17.-21.06.2013, IZN Garbsen

ZAHN 4/11 (CAD/CAM) für die erste Gruppe der Klasse ZT 100

 

24.-28.06.2013, IZN Garbsen

ZAHN 4/11 (CAD/CAM) für die zweite Gruppe der Klasse ZT 100

03.-07.06.2013, Berufsschule Bremen,

praktische Gesellenprüfung

29., 30. und 31. 05.2013, Berufsschule Bremen

praktische Zwischenprüfung

25.05.2013, 8-11:30 Uhr, Berufsschule Bremen

schriftliche Zwischenprüfung (ZT 111 und ZT 112)

20. und 27.04.2013, 8-13:00 Uhr, Berufsschule Bremen

schriftliche Sommergesellenprüfung (Vorzieher und Wiederholer); Termin der praktischen Gesellnprüfung ist noch nicht bekannt

04.-08.03.2013, IZN Garbsen

ZAHN 3/00 (Herstellung kieferorthopädischer Geräte) für die erste Gruppe der Klasse 100

 

11.-15.03.2013, IZN Garbsen

ZAHN 3/00 (Herstellung kieferorthopädischer Geräte) für die zweite Gruppe der Klasse 100

10. und 17.11.2012, 8-13 Uhr, Berufsschule Bremen: schriftliche Gesellenprüfung im Zahntechniker-Handwerk

08.-12.10.2012, IZN: Fräs-ÜLU für die Gruppe II (Teil der Klasse ZT 090)

27.09.2012, 8-12:25 Uhr, Berufsschule Bremen:

Erster Schultag der Klasse ZT 122 in Raum 4.4

Die übrigen Schulzeiten siehe unter Blockplan

03.09.2012, 8-13:10 Uhr, Berufsschule Bremen:

Erster Schultag der Klasse ZT 121 in Raum 4.4

Die übrigen Schulzeiten siehe unter Blockplan

24.-28.09.2012, IZN: Fräs-ÜLU für die Gruppe I (Teil der Klasse ZT 090)

04.-06.07.2012, 8-17 Uhr, Berufsschule Bremen: Vollkeramik- (Presskeramik-) Kurse für die Oberstufe ZT 090

02.07.2012, Handwerkskammer, Wandschneidersaal, 8:30- ?? Uhr: Mündliche Ergänzungsprüfung der Gesellenprüfung Sommer 2012; die Bekanntgabe der Ergebnisse erfolgt per Post

11.-15.06.2012, IZN: CAD/CAM-ÜLU für die Gruppe II (Teil der Klasse ZT 090)

12.05.2012, 8-12 Uhr, Berufsschule Bremen: theoretische Zwischenprüfung im Zahntechniker-Handwerk

21. und 28. 04.2012, Berufsschule Bremen: schriftliche Gesellenprüfung im Zahntechniker-Handwerk (Sommerprüfung für Vorzieher, Wiederholer ...)

26.-30.03.2012, IZN: CAD/CAM-ÜLU für die Gruppe I (Teil der Klasse ZT 090)

09. Dezember, 14:00 Uhr bis Freitag, 10. Dezember 1:00 Uhr, Schullabor: Bewertung der praktischen Gesellenprüfungs-Arbeiten durch die drei Prüfungskommissionen; nicht öffentlich!!!

05. bis 08. Dezember, Schullabor:

Gesellenprüfung Gruppe III, Kommission III

09. Dezember, 8:00-13:30 Uhr, Schullabor:

Arbeitsprobe

28. November bis 01. Dezember, Schullabor:

Gesellenprüfung Gruppe II, Kommission II

02. Dezember, 8:00-13:30Uhr, Schullabor:

Arbeitsprobe

21. November bis 24. November, Schullabor:

Gesellenprüfung Gruppe I, Kommission I

25. November, 8:00-13:30Uhr, Schullabor:

Arbeitsprobe

20. November 2011, 14.00-17:00 Uhr: Säuberung des Schullabors und Einräumen der Gruppe I (wer am Sonntag lieber noch nicht kommen möchte, kann auch am Montag ab 7:30 Uhr seinen Platz einräumen)

15./16. November 2011, 8.00-17:00 Uhr, Schullabor: Auffrischungskurs TiF für Prüflinge, Gruppe I; Kursleiter: ZTM Andreas Ring, Meisterschule SH 

17./18. November 2011, 8.00-17:00 Uhr, Schullabor: Auffrischungskurs TiF für Prüflinge, Gruppe II; Kursleiter: ZTM Andreas Ring, Meisterschule SH

05. und 12. November 2011, jew. 8:00-13:00 Uhr: schriftliche Wintergesellenprüfung in der Berufsschule Bremen; die praktischen Gesellenprüfungen finden danach statt, Ort: Berufsschule Bremen

16. September, 13:00 Uhr, Berufsschule: letzter Abgabetermin für die Berichtshefte der Winterprüflinge 2011/2012

07. September 2011, 19:00-22:00 Uhr:

Prüfungskommissionssitzung Winterprüfung 2011/2012

22. August 2011, 19-22 Uhr.

Arbeitskreis Lernortkooperation; hier treffen sich die Lehrer/Lehrerinnen der Berufsschule mit ZT-Meistern und -Gesellen zum Austausch über die Ausbildung

18. August 2011, 13-14 Uhr:

SCHULBEGINN; ENDLICH KEINE UNTERRICHTSFREIE ZEIT MEHR!!!

Herausgabe der Gesellenprüfungs-Arbeiten (Sommerprüfung)

08. Juni 2011: praktische Zwischenprüfung der Klasse 092; Prüfungsort: Schullabor

07. und 14. Mai 2011, jew. 8-13:00 Uhr: schriftliche Gesellenprüfung (Vorzieher und Wiederholer); falls sich zu wenige Prüflinge melden, wird diese Prüfung in Hannover stattfinden

 

11. Mai 2011: Abgabe der Prüfungsmodelle (Gesellenprüfung) einschl. Markierung; Ort: Schullabor

 

16.-20. Mai 2011: praktische Sommergesellenprüfung (Vorzieher und Wiederholer)

 

21. Mai 2011, 8:00-12:00 Uhr: 8:00-12:00 Uhr: schriftliche Zwischenprüfung; Ort: Berufsschule Bremen

 

23./24. Mai 2011: Erste-Hilfe-Kurs für die Klassen 091 und 100

 

25. Mai 2011: praktische Zwischenprüfung der Klasse 091; Prüfungsort: Schullabor

 

27. Mai 2011: Beurteilung der praktischen Prüfungen im Schullabor

 

04./05. Mai 2011, jew. 8:00-17:00 Uhr: Vollkeramik-Kurs (Presskeramik) für die Klasse 081

02.-27. Mai 2011: Leonardo-Austausch die Zweite: es kommen wieder 5 Auszubildende aus Kopenhagen nach Bremen, um hier den deutschen Labor-Alltag kennenzulernen. Die folgenden Labore machen mit (in alphabetischer Reihenfolge):

 

Ahlden

ars dentale

Flemming Dental

Gischkowski

Overhoff

 

Vielen Dank schon jetzt!

 

 

30. März 2011: Abholung der Modelle für die Gesellenprüfung; Ort: Berufsschule

22./23. Februar, jew. 8:00-17:00 Uhr: Vollkeramik-Kurs (Presskeramik) für die Klasse 082 

 

07. Februar 2011, 19:00-21:00 Uhr: Arbeitskreis Lernortkooperation

Zahntechniker und -meister sind herzlich zu dieser Gesprächsrunde eingeladen! Ort: Berufsschule/Lehrerzimmer

 

29.11.-03.12.2010:  ÜLU TiF; Kursleiter: ZTM Andreas Ring (ZT 091/092); leider die bis auf weiteres letzte ÜLU an unserer Schule; die kommenden ÜLUs finden in Hannover/ Garbsen statt

 

22.-26.11.2010: ÜLU KFO; Kursleiter ZTM Klaus Kaps (ZT 081/082)

 

08. November bis 03. Dezember 2010: Leonardo-Programm

Fünf Zahntechnik-Auszubildende absolvieren hier in Bremer Betrieben (Becker und Thormählen, Feldmann, Flemming und Gischkowski) im Rahmen des LEONARDO-Programms ein Praktikum.

Vielen Dank an die Betriebe!

28./29.10.2010, 8-17 Uhr: Fräskurs II für die Oberstufe; Kursleitung: Carsten Schröder, Firma brasseler

 

26./27.10.2010, 8-17 Uhr: Fräskurs I für die Oberstufe; Kursleitung: Carsten Schröder, Firma brasseler

 

26.10.2010 ZT082 8.55h  Treffen bei Bego Wilhelm Herbst Straße 1 Werksbesichtigung und Vortrag

 

22.10.2010, 14-20:30 Uhr und 23.10.2010, 9-18 Uhr:

TiF-Kurs für Prüfer; Fortbildungsleitung: ZTM Andreas Ring, Meisterschule Neumünster

 

 04.-08.10.2010: ÜLU TiF; Kursleiter: ZTM Andreas Ring (ZT 091/092)

 

27.09.-01.10.2010: ÜLU KFO; Kursleiter ZTM Klaus Kaps (ZT 081/082)

 

20.09.2010 ZT081 8.55h Treffen bei Bego Wilhelm Herbst Straße 1 Werksbesichtigung und Vortrag

 

Ende September: Innungsversammlung der Zahntechniker-Innung; einer der Tagesordnungspunkte: Zusammenschluss mit der NZI (Niedersächsische Zahntechniker-Innung) ?

 

10. August, 17:00-20:00 Uhr in Hannover: gemeinsame Gremiumssitzung der Lehrerbeisitzer der Prüfungsausschüsse von Bremer und Niedersächsischer Zahntechniker-Innung

 

02. August, 19:00-21:00 Uhr: Arbeitskreis Lernortkooperation

Zahntechniker und -meister sind herzlich zu dieser Gesprächsrunde eingeladen! Nächster Termin: 07.02.2011, 19:00 Uhr in der Berufsschule/Lehrerzimmer

   

 

27.-29. Mai 2010: Jahrestagung der Pädagogischen Arbeitsgemeinschaft Zahntechnik (PAZ) bei uns an der Schule

Über 60 Lehrkräfte aus Deutschland sowie dem benachbarten Ausland kamen an unsere Schule, um sich Vorträge zu den Themen Vollkeramik (ZTM Schweiger, Ivoclar), Okklusion (ZTM Becker, B&T Bremen), Schienentherapie (OA Dr. Bernhardt, Universität Greifswald) und Kieferrelationsbestimmung (ZTM Karl-Heinz Körholz) anzuhören und die Umsetzung für den Unterricht zu diskutieren. 

Unsere Schule holte viel Lob für die gute Ausstattung und Atmosphäre sowie für die durch den guten Zustand sichtbare gegenseitige Wertschätzung ein.  

Mi 19. Mai 2010, 15-18:30 Uhr: Fortbildung "Herstellung von Provisorien" der Firma VOCO im Schullabor

 

Mo 17. Mai 2010: Abholung der zu doublierenden Modelle und Biss-Schablonen für die Sommerprüflinge

  und Abgabe der ordnungsgemäß geführten Berichtshefte!

Burkhard Maaß, Degudent
Burkhard Maaß, Degudent

06./07. Mai 2010: Vollkeramik-Kurs für die Klasse ZT 072

Firma: Degudent, Masse: Finesse (Presskeramik)

 

Im Vollkeramik-Kurs wird in der Schicht- und Maltechnik mindestens eine Frontzahnkrone und ein Inlay mit der Presskeramik Finesse erstellt.

Die Auszubildenden erhalten natürlich ein Zertifikat über diesen Kurs.

Das gleiche gilt für den Kurs der Klasse ZT 071 vom 02.-04. Juni 2010.

05. Mai 2010, 15-17 Uhr: Fortbildung Allgemeine zahnärztliche Chirurgie; Vortrag von Frau Dr. Rathscheck-Nensa; R 4.4

 

 

30. April 2010, 8:00-11:15 Uhr Uhr: Theoretische Zwischenprüfung

 

23. und 28. April 2010, 8:00-15:45 Uhr: Praktische Zwischenprüfung, Klasse 082

 

ZTM Klaus Kaps
ZTM Klaus Kaps

12.-16. April 2010, jeweils 8:00-17:00 Uhr: Überbetriebliche Lehrlingunterweisung Zahn 3/00; die Anfertigung Kieferorthopädischer Geräte steht seit jeher unter dem Motto

branding ... tattooing ... piercing 

Das galt auch schon für die Klasse 072!

Kursleiter: ZTM Klaus Kaps

13. April 2010: Fahrt der ZT 092 zum Schulmuseum Bremen, Besichtigung des Erdbunkers; Abfahrt: 9:45 Uhr, Eintritt 2,50€. Vorher und danach Unterricht nach Stundenplan!

 

09. April 2010, 8:00-15:45 Uhr: Praktische Zwischenprüfung der Klasse 081

 

04.03.2010, 6. Stunde im Forum: SEED OF HOPE- Fotobericht

Das kenianische Solidaritäts-

projekt Seed of Hope kümmert sich um AIDS-Waisen, HIV-positive und ausgesetzte Kinder und Jugendliche in einem Waisenhaus, einer daran ange-

schlossenen Krankenstation, einem Kindergarten und einer Primary-School.

Im Dezember 2009 war die frühere Lehrerin des SZ Walle Barbara Larisch vor Ort und brachte den Kindern Anzieh- und Spielsachen, Medikamente, Laptops, Geld und vor allem die Grüße vom SZ Walle.

Was sie dort erlebt und welche Eindrücke sie bekommen hat, zeigte sie in einem sehr beeindruckenden Fotobericht.

 

03. März 2010: Besuch der Ausstellung "Körperwelten" mit den Klassen ZT 081 und ZT 092 (3.-6. Stunde; vorher und nachher Unterricht wie gewohnt)

 

25./26. Februar 2010:  

Ende Februar bekam Bremen Besuch aus Kopenhagen. Die SchülerInnen besuchten zunächst eines unserer gewerblichen Ausbildungslabore, dann die Berufsschule und am darauf folgenden Tag natürlich die BEGO.

Wir drei ZT-LehrerInnen haben uns außerdem noch ein abendliches Treffen mit Dorte und Brigitte, den Kopenhagener Lehrkräften, gegönnt.

17.02.2010: Fortbildungsveranstaltung für Auszubildende; Thema "Implantologie - eine Einführung", Vortrag von ZTM Riethmüller, BEGO; Vielen Dank!

 

 

 

10. Februar 2010: Freisprechung der Jungtechniker in der Handwerkskammer; Christoph Weiss, Geschäftsführer der BEGO, hielt die sehr unterhaltsame Gastrede. Vielen Dank dafür!

 

 

08. Februar 2010: erster Schultag der Vertretung für Susanne Brinkkötter, Birte Gräfing;

Herzlich willkommen!

 

 

03. Februar 2010: Von heute an ist unsere Schule auch für die zukünftigen Orthopädiemechaniker und Bandagisten (OMB) da!

 

Herzlich Willkommen!

Januar 2010: Praktische Gesellenprüfung